Zyklus 1

Die Schüler/innen machen sich die Spurensuche mit dem Blick eines Historikers zu Eigen.

 

Die Schüler/innen nehmen auf ihren Rundgang durch das Museum einige Gegenstände mit, die man in jedem freiburgischen Haushalt finden kann (Schlüssel, Becher, PET-Flasche und dgl.).

Sie erhalten ihren Auftrag vom Museumsleiter in einem Film : Es geht darum, für jeden dieser Gegenstände die «Vorfahren» zu finden. Die Suche kann ganz einfach sein, ist aber manchmal auch recht knifflig.

Wenn die ganze Klasse aktiv bei der Suche mitmacht, können sich die angehenden Museumsleiter/innen ein Diplom verdienen. Vor allem aber aus der Reise durch die Epochen der Geschichte bekommen bei dieser Aktivität die Schüler/innen etwas mit.

Für die Lehrperson :Für die Schüler/innen :
  
Geschichtsbezogenes Vorgehen Vor dem Besuch : Der Film 
Merkblatt für den UnterrichtDiplom als Jung-Historiker
Verlauf AktivitätArbeitsblatt mit Indizien